Sonntag, 30. Juni 2013

[NOTD] p2 - Pool Side Party / new wave + Naildesign Water Marble mal anders ;)

Entschuldigt dass ich heute schon wieder ein NOTD für euch habe, aber ich bin so davon begeistert, dass ich es euch nicht vorenthalten mag ;)
Als Grundfarbe habe ich einen meiner neusten Lacke lackiert - so kann ich dazu auch gleich mal mein Urteil abgeben =)
Es geht um einen Lack aus der p2 Pool Side Party LE - new wave :)



Der Lack ist im Auftrag leider nicht ganz so einfach, da er irgendwie etwas dickflüssig ist und man oft dann zu viel auf dem Pinsel hat. Am besten, man versucht in zwei dünnen Schichten zu lackieren, so wird das Ergebnis am besten und braucht auch nicht so lange zum trockenen :)
Damit hab ich das wichtigste eigentlich schon erwähnt....zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, da ich den Lack erst eben lackiert habe!
Die Farbe kommt leider mal wieder gar nicht so rüber wie sie in echt ist :( Das ist echt sehr schade, denn in echt ist sie eigentlich viel lila-stichiger und schöner als es auf dem Foto aussieht...
Schaut euch die Farbe am Besten mal im Laden an ;)







Nun zu dem hübschen Naildesign am Ringfinger! Sieht vielleicht nicht so aus, aber es handelt sich hierbei um eine Art Water Marble....es funktioniert zumindest vom Prinzip her ähnlich.

Das braucht ihr:


Entschudldigt das Karopapier, aber das habe ich als Unterlage genommen, falls was verkleckert :)

Erstmal braucht ihr natürlich einen einen Base Coat, meiner ist von Kiko. Dann einen Farblack als Grundfarbe und einen dunkleren Lack für das Water Marble (in meinem Fall Artdeco Nr. 147 - ein dunkles Lila) und einen Q-Tipp um den Restlack auf dem Wasser zu entfernen...
Und das Wichtigste: Ein Fläschchen mit einem Stühkopf (gefüllt mit Wasser)

Ich gehe einfach mal davon aus, dass ihr wisst wie Water Marble funktioniert :) Wenn nicht schaut mal in meinem letzten Post nach, da ist eine Anleitung verlinkt =)

Ihr träufelt also nun mehrere "Schichten" von dem Lack ins Wasser und sprüht dann mit dem Sprühfläschchen auf den Lack. Das sollte dann so aussehen:
(funktioniert nur da, wo der Lack auf dem Wasser noch feucht ist)


Wichtig: Wie bei normalem Water Marble vorher den Finger ordentlich abkleben und dann wie gewohnt so ins Wasser tauchen, dass das Muster was ihr in der Mitte seht auf dem Nagel bleibt!


Auf der anderen Hand ist das Muster nochmal ein wenig anders geworden =)



Wie findet ihr das Ergebnis? Kennt ihr diese Art von Water Marble und habt ihr das schonmal ausprobiert?

Alles Liebe,

Nadine

 
 P.S.:
Vergesst nicht an meinem Gewinnspiel teilzunehmen ;)
Übrigens könnt ihr auch teilnehmen wenn ihr nicht bei Blogger & Co. angemeldet seid!
Folgt mir über Facebook und klickt dort einfach auf Gefällt mir!
Kommentiert auf meinem Blog unter dem Gewinnspielpost einfach als "Anonym", so müsst ihr euch nirgends extra anmelden ;)

Samstag, 29. Juni 2013

[NOTD] Astor - Tickle my Pink + Water Marble + neue Social Media Buttons :)

Und wieder gibts was Neues auf die Nägel ;)
Diesmal einer der Astor Lacke, die man gratis zu den Astor Lip Color Butters bekommen hat :P
Es handelt sich um "203 Tickle my Pink" - wie der Name schon sagt, ein wunderhübscher Pink-Ton.


Der Auftrag ist wirklich problemlos und einfach. Die Astor Perfect Stay Lacke haben einen relativ breiten Pinsel, mit diesem lässt sich recht gut lackieren.
Leider benötigt der Lack drei Schichten um vollständig zu decken. Da er aber recht schnell trocknet, ist dies auch zu verschmerzen ;)
Bei der Haltbarkeit verspricht der Lack 10 Tage zu halten - ich habe ihn nun den vierten Tag auf den Nägeln und es wirklich nur minimale Tipwear zu erkennen. Auf jeden Fall noch tragbar :)
Allerdings ist dies wirklich nur der Fall, wenn man drei Schichten Lackiert...ich muss gestehen, aus Zeitmangel habe ich es bei einer Hand bei zwei Schichten belassen (Schande über mein Haupt :P), an dieser Hand ist der/die/das(?!) Tipwear schon deutlicher zu erkennen.
Ansonsten ist es eine wirklich wunderschöne Farbe, Pink ist ja sowieso immer an der richtigen Adresse bei mir ;D



Wie ihr seht habe ich mich am Ringfinger an Water Marble versucht - es war das erste Mal ;) Ich finde für den ersten Versuch ist es echt ganz gut geworden. Blöderweise hab ich die Farben beim Auftrag des Top Coats leicht verwischt - das hat mich richtig geärgert...aber naja...so sehr fällt es dann doch nicht auf =)
Ein tolles Tutorial wie das mit dem Water Marble funktioniert findet ihr bei Addicted to nail polish :))







Und dann möchte ich euch noch auf meine neuen Social Media Buttons, rechts in der Sidebar aufmerksam machen - vielleicht sind sie dem Ein oder Anderen ja schon aufgefallen =)) Sind sie nicht wunderschön? <3
Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei Aileen von New Look for your Blog bedanken, die mir das Ganze nach meinen Wünschen "zusammengebastet" hat!
Schaut doch mal auf dem Blog vorbei. Die Mädels gestalten alles Mögliche extra für euch, nach euren Wünschen! Einfach toll :))
Schaut auch mal auf Aileens privatem Blog vorbei: Free like a bird

Alles Liebe,
Nadine


P.S.
Vergesst nicht an meinem Gewinnspiel teilzunehmen ;)
Übrigens könnt ihr auch teilnehmen wenn ihr nicht bei Blogger & Co. angemeldet seid!
Folgt mir über Facebook und klickt dort einfach auf Gefällt mir!
Kommentiert auf meinem Blog unter dem Gewinnspielpost einfach als "Anonym", so müsst ihr euch nirgends extra anmelden ;)

Freitag, 28. Juni 2013

[Themen AMU] "Flower Power" + Sleek i-Candy Palette

Ich möchte heute eine neue Reihe auf meinem Blog starten ;)
Ich werde jeden Monat (vielleicht auch alle zwei Wochen) ein AMU zu einem bestimmten Thema schminken. Die Themen dazu wähle ich selbst aus ;)
[Wenn evtl. jemand von euch Lust hätte mitzumachen, meldet euch doch bitte per E-Mail (nadine.schattner@gmail.com) bei mir! Ich würde euren Beitrag dazu dann jeweils auf meinem Blog verlinken. Wenn ihr einmal mitmacht, weil euch ein Thema besonders gefällt, müsst ihr deshalb das nächste mal nicht wieder mitmachen, also alles ganz locker =) Aber ich fände es ganz spannend zu sehen wie die Themen von anderen interpretiert werden :) ]

Nachtrag: Danke an Samantha von Sakuras Beauty Blog ! Ein tolles Ergebnis :)


Soo. Das erste Thema, was ich mir ausgesucht habe ist "Flower Power". Ich finde bei diesem Thema kann man sich wunderbar von Farben inspirieren lassen :)


Wie ihr seht habe ich mich für Farbe Lila entschieden. Am unteren Wimpernkranz habe ich ein Grün-Ton benutzt, wo ich an den Blumenstrengel gedacht hatte ;D Ich finde dass die Farben gut zusammenpassen :)
Die Blume ist nun kein Kunstwerk geworden, aber sie soll das Thema einfach nochmal etwas unterstützen!


In diesem Zuge möchte ich euch auch noch eine wunderschöne Palette vorstellen:

Sleek / i-Candy
<3
Schon Wochen habe ich sie mir immer in diversen Online-Shops angeschaut, und vor ein paar Tagen konnte ich mich nun doch nicht mehr bremsen und habe sie einfach bestellt :)
Ich bereue es wirklich kein Stück, denn sie ist ein Traum :)


Hier mit den Namen der einzelnen Lidschatten:


Wie man es von den Sleek-Paletten kennt ist auch hier die Pigmentierung der Lidschatten einfach fantastisch :) Und die Farben sind doch einfach der Hammer, oder? :D

Da AMU habe ich fast ausschließlich mit dieser Palette geschmint ;)

Auf dem oberen Augenlid: Bon Bon (ein kleinwenig Strawberry Sherbet mit rein gemischt)
Lidfalte: Parma Violet 
Blume ist ebenfalls mit diesen Farben "gezeichnet"
Unterer Wimpernkranz: Pear Drop 


Außerdem verwendet:

Artdeco Eyeshadowbase
catrice Glamor Doll Mascara
p2 Urban Club Vibes - dazzling beauty mascara 


Ich Hoffe euch gefällt der Look ;)

Alles Liebe,

Nadine

P.S.
Vergesst nicht an meinem Gewinnspiel teilzunehmen ;)
Übrigens könnt ihr auch teilnehmen wenn ihr nicht bei Blogger & Co. angemeldet seid!
Folgt mir über Facebook und klickt dort einfach auf Gefällt mir!
Kommentiert auf meinem Blog unter dem Gewinnspielpost einfach als "Anonym", so müsst ihr euch nirgends extra anmelden ;)


Donnerstag, 27. Juni 2013

[HAUL] dm & Douglas - catrice/Matchpoint - p2/Pool Side Party - essence Me&My Ice Cream

Mal wieder habe ich ein paar Geschäfte unsicher gemacht - und dabei einige neue LEs entdeckt! ;)


Hier schonmal eine Übersicht was euch erwartet... :D

Erstmal zu der essence LE - Me & My Ice Cream. Ich muss sagen, der Aufsteller ist wirklich super hübsch! Leider ist die LE aber doch en wenig enttäuschend. Überzeugt hat mich letztenendes eigentlich nur der Blush, der wirklich sehr hübsch ist :) Evtl. werde ich mir die Lacke doch nochmal genauer anschauen, die sind eigentlich auch nicht schlecht ;) Am enttäuschtesten war ich von den Lidschatten - alle drei sehen irgendwie fast gleich aus und die Farben sind zwar gut pigmentiert, aber sehr hell, zum Highlighten würden sie sich sicher gut eignen...aber so als Lidschatten....hmmm.... :( Das finde ich wirklich etwas schade... Aber gut...der Blush durfte natürlich mit ;)

 Swatches weiter unten
Der Blush trägt den Namen "01 Ice Bomb" und ist ein Cream Blush, was ich erst hinterher gesehen habe...eigentlich mag ich das nicht soo gerne - man soll ihn mit den Fingerspitzen auftragen (steht hinten drauf). Mal sehen wie ich damit zurecht komme.
Die Farbe ist aber sehr hübsch. Ein schimmernder Korall-Ton :)

Als nächstes habe ich nochmal bei der Color & Art LE von Artdeco zugeschlagen!
Auch hier durfte noch ein Blush mit und ein blauer Lidschatten. Die LE hat mich wirklich voll und ganz überzeugt. Am liebsten würde ich ALLES haben wollen, aber das würde wohl meinen Geldbeutel sprengen ;D
 
Bei dem Blush handelt es sich um einen Rot-Ton, sehr gut pigmentiert (Swatch weiter unten)! Vorsicht, dass ihr nicht zu viel nehmt ;)
Der Lidschatten ist ein schimmerndes hellblau. Ich finde es sehr hübsch :)

Dann war ich noch im Douglas gewesen und da quatschte mich eine Douglette an und stellte mir diesen Eyeliner von Youstar vor. Er kostete "nur" 2,50€ also habe ich ihn einfach mal mitgenommen.


Ich bin gespannt - denn es handelt sich um einen Liquid Eyeliner. Damit bin ich eigentlich nie so gut zurecht gekommen. Aber ich hab es jetzt schon länger nicht mehr versucht und vielleicht klappts ja jetzt besser.
Er ist schwarz (aber nicht zu schwarz) mit kleinen Glitzerpartikeln...


Hier nun endlich die Swatches aller Produkte:


Die Glitzerpartikel im Eyeliner erkennt man jetzt nicht so super gut, aber eigentlich glitzert er wirklich überall :)

So, zu guter letzt noch ein paar Nagellacke ;)


Das Lack von NYX ist orange mit Pinkem Schimmer :D Ich fand die Kombi ganz interessant...(NGP 106 - Roxy).
Dann ein blauer Lack aus der p2 Pool Side Party LE (050 new wave). Das Blau ist echt wunderschön. In echt hat er irgendwie so nen Lila/Rosa-Einschlag, find ich...(ansonsten hätten mir aus der LE noch die Blushes interessiert, aber bei meinem Glück waren die natürlich mal wieder weg!)
Und dann noch ein sehr schönes Weinrot aus der catrice Matchpoint LE (C03 Rockby). Leider kommt auch diese Farbe nicht ganz so raus, wie sie wirklich ist! (Die anderen Produkte der LE haben mich nicht soo angesprochen.)
Die Lacke werde ich die nächsten Tage nochmal swatchen und lackieren ;)

Außerdem hab ich mal so ein effect nails Pöttchen von essence mitgenommen, zum Ausprobieren :) Sind mini, mini silberne Kügelchen :)

Puuuh, das wars :D Habt ihr welche von den Produkten? Was habt ihr euch aus den LEs gekauft?

Alles Liebe,

Nadine

P.S.
Vergesst nicht an meinem Gewinnspiel teilzunehmen ;)
Übrigens könnt ihr auch teilnehmen wenn ihr nicht bei Blogger & Co. angemeldet seid!
Folgt mir über Facebook und klickt dort einfach auf Gefällt mir!
Kommentiert auf meinem Blog unter dem Gewinnspielpost einfach als "Anonym", so müsst ihr euch nirgends extra anmelden ;)



Mittwoch, 26. Juni 2013

50 Follower [Gewinnspiel] !

Hallo ihr Lieben,

schon vor ein paar Tagen habe ich die 50 Follower-Marke geknackt, inzwischen sind es sogar 65 :D
Ich möchte euch an dieser Stelle DANKE sagen! Denn ihr seid es, die meinen Blog zum Leben erwecken :)
Mir macht das Bloggen unheimlich viel Spaß und ich hoffe dass es noch eine ganze Weile so weitergeht!

Als kleines Dankeschön an euch, hab ich nun ein kleines Gewinnspiel für euch vorbereitet!
Zu gewinnen gibt es ein hübsches, buntes Päckchen ;) Aber seht selbst:


*Nagellack Manhatten, Yeah & Yang LE - 05 0 Fluo Flower
*Burt's Bees Honey Lipbalm
*Körperpeeling Sexy Skin - Dating (für 1 Anwendung)
*Yves Rocher Shower Cream - Mango/Passion Fruit - Smoothie LE
*Sun Dance - Lippenbalsam 
*Astor Soft Sensation Lipcolor Butter - 008 Hug Me

Und außerdem:


Der allseits beliebte Blush aus der catrice Glamazona LE - C02 I got the Flower!

Zu den Teilnahmebedingungen:


- Da das Gewinnspiel ein Dankeschön an meine Leser sein soll, solltest Du meinem Blog via GFC, bloglovin‘, blogconnect oder Facebook folgen! Neue Leser sind natürlich jederzeit Willkommen! =)

- Schreibe einen Kommentar und beantworte darin die Frage, was dein absolutes Sommer Must-Have ist
+ deiner E-Mail Adresse + wo und unter welchem Namen du mir folgst  (1 Los)

-Klicke auf „Gefällt mir“ auf meiner Facebook-Seite (1 Los) bitte im Kommentar mit angeben

-Wenn ihr wollt, teilt das Gewinnspiel bei Facebook oder verlinkt es auf eurem Blog! (2 Lose)
 bitte im Kommentar mit angeben

-Du musst mindestens 18 Jahre alt sein! (Falls nicht, benötige ich – im Falle des Gewinns - eine schriftliche Einverständniserklärung deiner Eltern, dass du mir Deine Adresse geben darfst.) 

-Teilnehmen können alle Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

-Bei Mehrfachteilnahme wirst Du vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

-Ausgelost wird per Random.org

-Den Gewinner werde ich am Ende des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigen. Ich bitte darum dass dieser sich innerhalb von 7 Tagen dann bei mir meldet! Wenn nicht werde ich nach einer Woche neu auslosen.


Das Gewinnspiel läuft vom 26.06.2013 bis zum 10.07.2013, 23:59 (14 Tage)

Es handelt sich hierbei um neue Produkte, die ich extra für euch und für das Gewinnspiel besorgt habe!

Ich drücke euch die Daumen :)

Alles Liebe,

Nadine

Dienstag, 25. Juni 2013

Shopvorstellung: KultKosmetik.de

Der Online-Shop KultKosmetik war so freundlich mir ein paar Ihrer Produkte zum Testen und Ausprobieren zur Verfügung zu stellen. An dieser Stelle schonmal ein großes Dankeschön dafür =) Habe mich riesig gefreut, als schon heute ein kleines Päckchen bei mir ankam!






Dank des schönen Aufklebers auf der Vorderseite konnte ich sofort erkennen, um was es sich handelt! =)

Erstmal möchte ich aber ein paar Worte zum Shop verlieren.
Wie man dem Name schon entnehmen kann findet ihr bei Kultkosmetik einiges rund um Kosmetik - von Gesichts- und Körperpflege, über Parfüms bis hin zu dekorativer Kosmetik. Es ist eine große Markenvielfalt vertreten - einige bekanntere Marken wie z.B. Burt's Bees, aber ihr findet dort auch viele unbekanntere, und trotzdem sehr interessante Marken. *Hier* findet ihr eine Übersicht!
Außerdem ist mir aufgefallen, dass es sich bei den vertretenen Marken zu einem Großteil um Bio- oder Naturkosmetikprodukte handelt. Das finde ich wirklich super und sehr positiv - Naturkosmetik ist ja zur Zeit sowieso ziemlich im Trend ;)

Nun aber zu den Produkten, die ich erhalten habe! Ich sage schon vorweg dass ich dir Auswahl wirklich super toll finde! :) Ich kannte vorher keines der Produkte oder der Marken - aber es ist eine schöne bunte Mischung, die mich wirklich überzeugt hat!


Ich möchte nun nochmal auf jedes Produkt einzeln eingehen und euch auch meinen ersten Eindruck dazu mitteilen!

Beim ersten Produkt handelt es sich  um eine Brause Badebombe von Bomb Cosmetics! Der Duft kam mir beim Auspacken gleich als Erstes entgegen geströmt ;D Sie riecht wirklich super angenehm und nicht zu stark, eher sanft und dezent. Den Duft kann ich so genau gar nicht beschreiben...Vielleicht ein Hauch von Rose und ein wenig süßlich?! :D
Den Name der Badebombe finde ich irgendwie auch cool... "Santa Baby Bath Blaster" :D Gefällt mir irgendwie ;D
Als Beschreibung steht noch drauf "Ins Badewasser geben und erlebe wie die Bombe explodiert". Klingt auf jeden Fall gut und ich werde sie demnächst auf jeden Fall ausprobieren!


 Das zweite Produkt ist eine Hand & Nail Cream von Frollein Wunder. Zunächst fällt mir da gleich das hübsche und irgendwie auch süße Design auf! Das spricht Frau doch gleich an ;)
Bei KultKosmetik wirbt die Marke zudem noch mit dem Zusatz "für moderne, junge, unabhängige und selbstbewusste Frauen" - auch das finde ich hört sich gut und ansprechend an =)
Beim stöbern hab ich dann gleich entdeckt, dass es von der Marke auch Duschgel und Körpercreme gibt! Das werde ich mir definitiv nochmal genauer ansehen ;)
Das steht noch hinten auf der Verpackung: "Für Händchen-Halter!  Diese feuchtigkeitsspendende Creme mit Vitamin E pflegt Deine Hände und Nägel mit feinem Aprikosenkernöl. Creme gleichmäßig auf Händen und Nägeln einmassieren!"
Gesagt (bzw. gelesen), getan! Das habe ich natürlich gleich ausprobiert...Und ich bin verliebt <3
Der Duft ist nicht aufdringlich, sondern wirklich ganz fein und super angenehm nach Aprikose...Ich finde es riecht auch gar nicht künstlich - eher nach einer echten, reifen, frisch aufgeschnittenen Apricose :D Echt unglaublich frisch und perfekt für den Sommer! Auch eine Stunde später rieche ich den Duft immernoch leicht an den Händen. Außerdem zieht die Creme recht schnell ein, was sie auf jeden Fall alltagstauglich macht!

Nun zum letzten Produkt meines Testpäckchens. Ein Parfüm von "Fragrances of Ireland - Inis Moonlight". Erstmal muss ich sagen, bei Parfüm bin ich immer erstmal etwas skeptisch, weil ich da echt wählerisch bin. Aber ich muss sagen, ich bin ehrlich sehr positiv überrascht wie sehr das Parfüm doch meinen Geschmack trifft. Der Duft gefällt mir tatsächlich sehr gut - es ist auf jeden Fall ein eher blumiger Duft...ich tu mich da leider etwas schwer mit dem Beschreiben :D
Deswegen hier mal das, was ich bei KultKosmetik dazu gefunden habe:

Kopfnoten:
Mandarine und Zyklamen
Herznoten: 
Rose, Jasmin, Pfirsich
Basisnoten:
Moschus, Orris und Sandelholz

Außerdem habe ich zusätzlich noch zwei Proben erhalten:


Bei dem rechts handelt es sich um etwas gegen Augenringe, wird auf jeden Fall einfach mal ausprobiert ;)

Und das linke finde ich irgendwie echt witzig und zugleich doch spannend :D "Eine revolutionäre Pflege für einen wohlgeformten Po!" :D
Das Ergebnis soll sein:
Polstert die Po-Rundungen auf und zeichnet die neu. Liftet, formt und kräftigt durch Straffung des Gewebes. Bekämpft Wassereinlagerungen und glättet das Erscheinungsbild von Cellulite.
Ich werds einfach mal ausprobieren :D Wenn ich es nun habe - wieso nicht :P
 
Zum Schluss möchte ich auf jeden Fall nochmal viiiielen Dank an Kultkosmetik sagen! Die Produkte haben mich alle begeistert und neugirig gemacht auf mehr!
Schaut auf jeden Fall mal vorbei und stöbert ein bisschen, man findet wirklich das ein oder andere Schätzchen ;)

Alles Liebe,

Nadine 




 




Montag, 24. Juni 2013

[NOTD] KIKO Mirror nail lacquer

Diesmal habe ich einen der Mirror Nagellacke von KIKO ausprobiert ;)
Es geht um Nummer 622 - ein metallisches blau.

Der metallische Glanz ist schon wahnsinn finde ich, fast blendet es einen ;D Dem Name "Mirror-Lack" wird er, meiner Meinung nach, schonmal gerecht. Der Auftrag ist wirklich super einfach und problemlos. Mit den KIKO-Pinseln komme ich sowieso immer sehr gut zurecht :) Deckend war er eigentlich schon fast in einer Schicht, ich habe allerdings zwei aufgetragen. Die Trockenzeit ist wirklich sehr beachtlich, denn es dauert keine 5 Minuten bis der Lack trocken ist. Da können wirklich nicht viele Lacke mithalte!
Ich denke man kann auch ganz gut erkennen, dass der Lack je nach Lichteinfall immer etwas anders aussieht ;)
Was ich schade finde ist, dass die Haltbarkeit nicht so gut ist. Schon nach 2 Tagen ist der Lack an mehreren Figern an der Spitze abgeblättert, irgendwie hat der Lack auch ziemlich an Glanz verloren.
Allerdings habe ich auch keinen Überlack verwendet! Ich werde es demnächst nochmal mit einem versuchen ;)
 
Auch wenn der Lack in der Haltbarkeit nicht sonderlich überzeugend ist, finde ich ihn wirklich schön und einen echten Hingucker...im Sonnenlicht sieht man die Nägel sicher schon von Weitem strahlen ;)

Wie gefällt er euch? :)

Alles Liebe,

Nadine <3

Sonntag, 23. Juni 2013

[Blogparade] Meine Top 3 Sommer-Blushes

Vor kurzem habe ich den Blog I need Sunshine von Diana entdeckt. Regelmäßig gibts eine Blogparade, wo Top 3 Produkte aus einer bestimmten Kategorie vorgestellt werden.
Diesmal ist das Thema "Meine Top 3 Sommer Blushes" :)
Da hab ich nicht lange gezögert und mich entschieden doch einfach mal mitzumachen ;)
Und hier sind sie:


Der erste Blush ist von Artdeco - Nr. 30! Ein wunderschönes rose-pink mit feinem Goldschimmer...ich mag ihn wirklich sehr gerne...für den Auftrag braucht man auch nur wenig Produkt...man muss etwas aufpassen dass man nicht zu viel nimmt...aber richtig dosiert macht er sich wirklich sehr hübsch auf den Wangen!
Die beiden nächsten Blushes sind von p2 und leider beide aus einer LE.
Der in der Mitte stammt aus der p2 Snow Glam LE, und trägt den Namen "010 cool apricot". Ich weiß, Snow Glam passt jetzt irgendwie nicht so zum Sommer ;D Aber die Farbe ist einfach wunderhübsch. Ich hab eher helle Haut und da zaubert er eine wunderschön leichte Frische ins Gesicht! Wie der Name schon sagt, ist es ein kühles Apricot :) Da kann man auch ruhig ein wenig schichten, und die Gefahr overblushed zu sein, ist eher gering ;) Auch dieser hat übrigens feinen Schimmer!
Der Blush rechts stammt aus der Summer Attack LE! Mit gaaanz viel Glück müsstet ihr die LE sogar noch finden. In Meinem dm war sie letzten Freitag noch gut gefüllt im Laden ;)
Dieser Blush nennt sich "sunrise glow" und ist eher ein peachiger Blush! Als ich ihn gesehn habe, hab ich ihn auch gleich mitgenommen, da so einer noch gefehlt hat in meiner Sammlung. Auch dieser ist im Auftrag völlig unproblematisch. Grade im Sommer ist diese Farbe echt super hübsch :)


Swatches ohne Blitz

 Swatches mit Blitz


Kennt ihr die Blushes, habt ihr sogar selbst einen davon?

Alles Liebe,

Nadine <3

Samstag, 22. Juni 2013

p2 Urban Club Vibes - dazzling beauty mascara

Bei meinem letzten dm Besuch habe ich die Urban Club Vibes LE von p2 entdeckt. Angesprochen hat mich nichts so wirklich, das einzige was ich von Anfang an haben wollte, war die dazzling beauty mascara in der Farbe 020 shot of pink! Und ich hatte Glück - denn es war die Letzte :D Da hab ich also gar nicht lange überlegt und sie gleich eingepackt :)


Die Mascara ist wirklich schon von der Verpackung her sehr Pink, leider kommt das auf dem Bild gar nicht so gut raus, in echt ist es fast schon ein Neonpink :) Die Verpackung find ich eigentlich schonmal ganz schick und ansehnlich!





Das Bürstchen ist ganz normal, wie man es von einer Mascara eben kennt :D Und auch hier sieht man die Farbe schon sehr gut, aber wie bei dem anderen Bild ist es in Echt eigentlich sogar noch etwas pinker und geht mehr Richtung Neon!











Damit ihr seht, wie die Farbabgabe auf den Wimpern ist, habe ich sie mal über einer schwarzen Mascara aufgetragen. Man kann auf jeden Fall locker 2 Schichten auftragen, je nach dem wie intensiv das Ergebnis sein soll!


Ich hab jetzt mal nicht ganz so viel drauf gemacht, aber das Pink ist auf jeden Fall deutlich erkennbar ;)
Zu einem passenden AMU sind die pinken Wimpern sicher ein toller Hingucker! 
Ich werde dazu auch auf jeden Fall nochmal ein AMU schminken die nächsten Tage =)

Wie steht ihr zu farbigen Mascaras? Cool oder eher nichts für euch?
Habt ihr die LE schon entdeckt und was mitgenommen?

Alles Liebe, 
Nadine

Freitag, 21. Juni 2013

Blogvorstellung bei Fräulein ungeschminkt!

Bei Fräulein Ungeschminkt läuft derzeit eine Blogvorstellung =) Da ich generell  sehr gerne ihren Blog lese, möchte ich mir diese Chance nicht entgehen lassen und es einfach mal versuchen!

Es macht jedes Mal großen Spaß ihre Beiträge zu lesen, allein die Fotos begeistern mich jedes Mal aufs Neue! Vielleicht wollt ihr ja auch bei ihr mal vorbeischauen?! Ich verspreche euch, es lohnt sich wirklich ;)

Ich würd mich auf jeden Fall riesig freuen bei der Blogvorstellung dabei zu sein! Bin ja noch nicht so lange dabei und freue mich wirklich über jeden einzelnen neuen Leser :)

Alles Liebe,

Nadine















Pinkbox im Juni 2013

Ich weiß, ich bin etwas spät, aber da ich die letzten 10 Tage nicht zu Hause war, konnte ich die Box erst gestern öffnen :) Ich war schon ganz aufgeregt und das hat sich wirklich gelohnt, denn ich bin voll und ganz begeistert. Die letzte Box war ja leider recht enttäuschend für mich, dafür ist diese wirklich umso besser!

Der Inhalt:

*Merz Spezial - Schaummaske Summr Skin - Originalgröße
Verleiht der Haut dank sanft bräunendem Wirkstoff bei täglicher Anwendung eine gleichmäßige, zarte Sonnenbräune, die sich Tag für Tag aufbaut. Aprikosenduft.
Finde ich interessant, allerdings weiß ich nicht so recht...ist das fürs Gesicht? :D Ich bin halt ein echt heller Hauttyp, nicht dass ich dann irgendwie ein fleckiges Gesicht bekomme oder so ;) Mal sehen :)


*MeMeMe Cosmetics - Arch Angel - Originalgröße
Für wunderschön gewölbte Brauen verwenden Sie das Gel zum Definieren und Formen. Die Brauen wirken dichter, voller und bleiben den ganzen Tag in Form. Zum Akzentuieren und Definieren tragen Sie den cremigen Highlighter in der Mitte des Brauenbogens nach außen hin und oberhalb der Wangenknochen auf.
Finde ich total klasse, da ich sowas auch noch nicht besitze. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren und auch nochmal drüber berichten! :)


*Veet - Easy Grip Kaltwachsstreifen - Originalgröße
Das dürfte ja eigentlich jeder kennen...ich hab Kaltwachsstreifen mal vor Jaaaahren ausprobiert, da kam ich nicht soo gut damit klar. Aber ich probiere es gerne nochmal, wenn ichs jetzt schon da habe. Finde ich auch nicht schlecht ;)


*Clearasil - Daily Clear Refreshing Waschgel - Originalgröße
Erfrischende Fruchtformel aus Himbeer und Cranberry Extrakten, die für ihre antioxidantische Wirkung bekannt sind. Milde Reinigungssubstanzen sowie Glycerin zur sanften Behandlung der Hydrierung der Haut.
Finde ich auch interessant und wird auch ausprobiert... wieso nicht? :) Riechen tuts auf jeden Fall schonmal gut!


*Sabrina Rudnik Cosmetics - Nagellack - Originalgröße
Ich kenne die Marke nicht, die Farbe ist jetzt erstmal auch nicht ganz sooo meins, aber ich schau mal wie es sich macht, wenn mans auf den Nägeln hat ;) Hab so eine Farbe auf jeden Fall noch nicht...ist ein Bronze/gold-Ton =)
Zumindest für Naildesigns werd ich ihn verwenden können ;)


Fazit:

Ich bin riiiichtig glücklich und völlig begeistert von der Box :) Ich kann alles irgendwie verwenden, besser kanns doch gar nicht kommen!
Werde die Pinkbox auf jeden Fall behalten und bin schon gespannt auf die nächsten Boxen ;)

Kennt ihr Produkte davon, und wie findet ihr sie? Habt ihr vielleicht sogar selbst die Pinkbox abonniert? 


Alles Liebe, 
Nadine



Mittwoch, 19. Juni 2013

[Review] Zoeva - Graphic Eyes

Vor einer Weile hatte ich drei der Graphic Eyes Kajals von Zoeva bestellt. Soweit ich weiß, sind Zoeva Produkte nur über den Online-Shop erhältlich.
Es gibt die Graphic Eyes Kajal Stifte in insgesamt 10 wunderschönen Farben und sie kosten je
5,20 €.
Schön verpackt kamen die Stifte bei mir an. Das wirkt irgendwie schon sehr hochwertig und macht was her =) Entschieden habe ich mich für die Farben "Close to Heaven", "Rock 'n' Roll Bride" und "Mr. Marvelous".




Links: Rock 'n' Roll Bride - ein Braun mit orange/bronze Glitzer-/Schimmerpartikel

Mitte: Mr. Marvelous - schwarz mit lila/blau Schimmer

Rechts: Close to Heaven - ein blau/lila schimmerndes Rosa







Ich muss sagen, ich bin wirklich restlos begeistert, die Kajal-Stifte haben eine Farbabgabe, das habe ich echt noch nie gesehen. Buttrig-weich, intensiv und einfach wunderschön.
Sie lassen sich sehr leicht auftragen, wobei man aber doch ein recht ruhiges Händchen braucht, Patzer sieht man leider doch recht schnell...wenn man den Dreh raus hat, geht es aber wirklich gut :)
Trotzdem möchte ich sie nicht mehr missen!

Ein Tragebild von "Rock 'n' Roll Bride" findet ihr *hier*.

Hier noch Swatches der drei Farben, leider konnte ich sie mit der Kamera gar nicht so einfangen, wie sie wirklich sind...
v.l.:  Rock 'n' Roll Bride, Close to Heaven, Mr. Marvelous

Kennt ihr die Graphic Eyes Kajals von Zoeva? Habt ihr sogar welche davon? Wie findet ihr sie? =)

Alles Liebe,

Nadine

Dienstag, 18. Juni 2013

Vergleich! - Wake up Concealer + 2 in 1 Concealer & Fixing Powder


Schon lange bin/war ich auf der Suche nach einem passenden Concealer für mich. Beim Durchstöbern habe ich mich dann für Manhatten entschieden. Mitkommen durften gleich zwei verschiedene - Wake up Concealer in der hellsten Nuance und der 2 in1 Concealer & Fixing Powder, Nr. 32 Warm Honey (müsste auch der hellste sein).

 Der Wake up Concealer sieht im Grunde aus wie ein Lipgloss und hat vorne ein kleines Schwämmchen um das Produkt somit direkt auf die Haut aufzutragen.

"Lässt müde Augen wieder strahlen - zum Kaschieren von Augenringen und leichten Rötungen. Mit lichtreflektierenden Pigmenten. Einfach auftupfen und ausblenden."




Der 2 in 1 Concealer befindet sich in einem kleinen "Döschen". Öffnet man es, befindet sich darin noch ein Spiegelchen. Das Produkt wird entweder mit dem Finger auf die Haut aufgetragen oder man benutzt einen Concealer-Pinsel dafür.
Unten lässt sich ein weiteres Döschen abschrauben, wo sich das Fixing Powder befindet (das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert).




Sieht man sich die beiden Concealer im Vergleich an, entdeckt man eigentlich schon gleich den Unterschied. Oben seht ihr den 2 in 1 Concealer. Dieser ist eher etwas gelb-stichiger und von der Konsistenz auf jeden Fall fester und cremiger, dadurch deckt er auf jeden Fall sehr gut.
Unten befindet sich der Wake up Concealer und wie der Name schon sagt, soll er einfach nur das Gesicht nach dem Aufstehen etwas aufgefrischt erscheinen lassen. Er ist eher flüssig und deckt nur sehr schwach. Für leichte Augenringe am Morgen oder wirklich ganz leichte Rötungen ist er wirklich perfekt! Wer aber etwas sucht, was wirklich abdeckt, sollte eher zum 2 in 1 Concealer greifen.
Je nach Bedürfnis kann ich sie trotzdem beide empfehlen! Beide Concealer lassen sich leicht verblenden und passen sich auch gut dem eigenen Hautton an.


Kennt ihr einen der beiden Concealer, wenn ja, wie findet ihr sie? Und wenn nein, welchen Concealer benutzt ihr? =)

Alles Liebe,

Nadine


Sonntag, 16. Juni 2013

[NOTD] Dotted Stripes auf Pastell-Gelb

Zu später Stunde noch ein schnelles NOTD ;)
 (bitte entschuldigt, dass das Bild etwas verschwommen ist, leider zu spät gemerkt :/ )

Benutzt habe ich diese Lacke:


 Bei dem Pastellgelb handelt es sich um 240 Yellow Buttercup von Astor (Fashion Studio Lacke). Die türkis-grünen Punkte auf dem Ringfinger habe ich mit Wowsabi von Manhatten aus der Yeah & Yang LE gemacht, die rosa Pünktchen mit 203 Tickle my Pink von Astor Perfect Stay Gel Shine (einer der Lacke, die man zu den Lipcolor Butters dazu bekommt/bekommen hat ;) )





Noch kurz zu 'Yellow Buttercup': Wie viele helle Lacke deckt auch dieser leider erst nach 3 Schichten. Die erste Schicht ist super streifig und ungleichmäßig, auch bei der Zweiten sieht man den Nagel noch durch.
Ansonsten lässt er sich aber gut auftragen, auch mit dem Pinsel kam ich gut zurecht, obwohl dieser im Gegensatz zu anderen Lackpinseln eher schmal ist. Die Trockenzeit könnte etwas besser sein, eine Weile hat es schon gedauert bis er trocken war...aber es war trotzdem noch im Rahmen. Die Farbe an sich finde ich super schön, so eine Farbe hab ich jetzt schon ne Weile gesucht ;D
Zu der allgemeinen Haltbarkeit kann ich jetzt leider noch nichts sagen, da ich ihn eben erst lackiert habe :)

Die Punkte habe ich mit einem Dottingtool gemacht!


Ich finde die Farbkombi so recht schön :) Ich hoffe euch gefällts auch ;)


Alles Liebe,
Nadine <3